Finde Deine Stadt

Das Angebot ist vielseitig und individuell. Hier findet Ihr drei verschiedene Touren, die sich auch auf die Bedürfnisse Eurer Gruppen zuschneiden lassen. Auf Wunsch wird aus einer Stadtführung eine interaktive Schnitzeljagd mit GPS und Smartphone. Ihr handelt in Eigenverantwortung, spürt Hinweise auf und löst spannende Rätsel.

Die historische Kneipentour

Auf den Spuren der Dortmunder Brauereigeschichte erleben die erwachsenen Teilnehmer eine Kneipentour der besonderen Art. Die noch immer sehr beachtliche Bandbreite der ehemaligen Bierhauptstadt wird in seiner geschmacklichen und auch optischen Vielfalt kennengelernt. Die schönsten und historisch interessantesten Adressen der Dortmunder Gerstensaft-Gastronomie spenden dem Umtrunk einen würdigen Rahmen und bieten ideale Ansatzpunkte zur Wissensvermittlung, Unterhaltung sowie für diverse Überraschungen.


Dabei werden in jeweils passendem Ambiente folgende Biermarken angeboten:
Bergmannbier, Brinkhoffs Pilsener, DAB Pilsener,
Hövels Bitterbier, Kronen Urtrüb, Thier Pils


Optional zubuchbar ist eine einstimmende Führung durch das Dortmunder Brauereimuseum.

 

Teilnehmerzahl:
ab 6 Personen  
(ab 15 Personen nach Absprache)
Dauer:

ca. 3 Stunden
+ ggf. Brauereiführung ca. 1 Stunde

Preis:
25,- EUR / pro Person

 

Im Preis enthalten sind bereits sieben Getränke verschiedener Dortmunder Biersorten. Der Preis für die Brauereiführung variiert je nach Gruppengröße.

Die Widerstandstour

Eine Bildungsreise auf den Spuren von Dortmunder Widerstandshelden. Die ideale Ergänzung zur Unterrichtsreihe über den Nationalsozialismus. Geschichte findet nicht in Schulbüchern statt, sondern sie wurde auf den Straßen geschrieben, die wir heute benutzen.

· Wo formierten sich in der Arbeiterhochburg Dortmund Gruppen, die sich gegen das Terrorregime zur Wehr setzten?
· Was konnte der Einzelne ausrichten?
· Welche Erfolge verbuchten die unangepassten Menschen, mit welchen Konsequenzen mussten sie rechnen?


Dies sind Fragen, denen man nachgehen sollte. Die Teilnehmer erfahren auf der Tour Details über das dunkelste Kapitel der Dortmunder Stadtgeschichte und erzielen historische sowie politische Lerneffekte abseits von Klassenzimmern oder Bibliotheken. Orts- und Sachkundige Begleiter unterstützen die Kleingruppen bei ihrer Entdeckungsreise durch die Dortmunder Widerstandsgeschichte.

 

Teilnehmerzahl:
ab 6 Personen  
(ab 15 Personen nach Absprache)
Dauer:

ca. 2,5 bis 4 Stunden (nach Absprache)

Preis:
ab 7,- EUR / pro Person
(je nach Gruppengröße und Dauer; Preise für Schulklassen auf Anfrage)

 

Die Tour eignet sich besonders für Schüler, Studierende und kulturell interessiertes Publikum.

Die Borussia-Tour

Die Tour auf den Spuren des BVB ist eine besondere Form der Schnitzeljagd – ein Spaß für große und kleine Fans. Auf ihrem Weg quer durch die Stadt sammeln die Teilnehmer Borussia-Traditionssterne und stoßen dabei immer wieder auf Rätsel rund um die Geschichte des BVB.

Erst die richtige Lösung weist den Weg zur nächsten Station. Dabei ist Fan-Wissen und Teamarbeit gefragt. Da die Antworten teilweise moderne technische Hilfsmittel erfordern, werden GPS-fähige Smartphones mit Kameras gruppenweise bereitgestellt.


Ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad – das Fortbewegungsmittel kann bei Buchung der Tour festgelegt werden!


Mögliche Anlaufpunkte:
Gründerlokal zum Wildschütz, Signal Iduna Park, Borsigplatz, Stadion Rote Erde, Borusseum und viele mehr! (je nach Wahl des Fortbewegungsmittels)

 

Teilnehmerzahl:
ab 6 Personen 
Dauer:

2 bis 3,5 Stunden

(je nach Fortbewegungsmittel)

Preis:
ab 9,- EUR / pro Person
(je nach Gruppengröße und Fortbewegungsmittel)